Falcon's Messerschmitt Bf 109 Hangar

Bitte JavaScript im Browser aktivieren, sonst können nicht alle Bereiche der Webseite richtig angezeigt werden!

        
2 neue Fotos am:
02.12.2020
1 x Neuigkeiten am:
22.10.2020

Drei aktuelle Helden!

No Facebook! Ich unterstütze keine Datenkrake! Macht mit!

Greenpeace - Vielleicht sollte jeder mal etwas für die Umwelt tun!

SeaShepherd - Stoppt das Walschlachten!

Spenden Sie fuer den Volksbund Deutsche Kriegsgraeberfuersorge!

Firefox -  DIE Alternative zum MS Internet Explorer

BILDblog - Die Wahrheit zur BILD-Zeitung.

Piwik - Anonyme Open-Source Webseitenanalyse


Sie finden hier Reproduktionen von Flugzeughandbuechern der deutschen Luftwaffe.
Bf 109 - Versuchsmuster

mehr Versionen ->


Bf 109 V6

kurze Beschreibung

Kennung: D-IMHB

Taktische Kennung:
6-3 (in Spanien)[Q-256]
6-1 (in Spanien)[Q-176][+i]


Werk-Nr. 880 [Q-2]

Der Erstflug der Maschine fand am 11. November 1936 mit Dr.-Ing. Hermann Wurster am Steuer statt. [Q-2]

Bei dieser Maschine kam der Jumo 210 D, ein Vergasermotor, zum Einsatz. Sonst entsprach sie weitestgehend der Bf 109 V3. Sie wurde zur Truppenerprobung nach Spanien geschickt, wo sie am 4. Dezember 1936 beim Versuchskommando 88 der Legion Condor eintraf.[Q-176]

Der Start zum Erstflug der Maschine und damit der ersten Bf 109 in Spanien war am 9. Dezember 1936 durch den Gefreiten Richard Koch. Dabei kam es jedoch gleich zu einem Startunfall.[Q-176][+i]

Der Schaden an der Maschine war so hoch, dass sie ausgeschlachtet und in Tablada zu einem Motorenprüfstand umgebaut wurde.[Q-176][+i]

Die Quelle [Q-256] schreibt dagegen, dass der erste Einsatz am 07.03.1937 gewesen sein soll.


Herstellungszeitraum von:
unbekannt
bis:
November 1936


technische Daten

Länge (m) :
8,55
Höhe (m) :
Spannweite (m) :
9,87
max. Geschwindigkeit (km/h) :
470
max. Reichweite (km) :
Dienstgipfelhöhe (m) :
9000
Eigengewicht (kg) :
Fluggewicht (kg) :
verwendete(r) Motor(en) :
Jumo 210 D
Motor-Bewaffnung(en) :
keine
Rumpf-Bewaffnung(en) :
MG 17
Flächen-Bewaffnung :
keine
Abwurf-Bewaffnung(en) :
(Bomben, Raketen)
keine
Funkgerät(e) :
unbekannt
sonstige(s) Gerät(e) :
unbekannt


Bildmaterial


[ 0 s/w-Fotos ]
[ 0 Farb-Fotos ]
[ 0 s/w-Bilder ]
[ 0 Farb-Bilder ]
[ 0 s/w-Profile ]
[ 0 Farb-Profile ]
[ 0 Risszeichnungen ]




Es gibt momentan noch kein Bildmaterial in diesem Bereich.








© 1999 - 2020
David Weiss