Falcon's Messerschmitt Bf 109 Hangar

Bitte JavaScript im Browser aktivieren, sonst können nicht alle Bereiche der Webseite richtig angezeigt werden!

        
1 neues Foto am:
08.03.2021
1 x Neuigkeiten am:
22.10.2020

Drei aktuelle Helden!

No Facebook! Ich unterstütze keine Datenkrake! Macht mit!

Greenpeace - Vielleicht sollte jeder mal etwas für die Umwelt tun!

SeaShepherd - Stoppt das Walschlachten!

Spenden Sie fuer den Volksbund Deutsche Kriegsgraeberfuersorge!

Firefox -  DIE Alternative zum MS Internet Explorer

BILDblog - Die Wahrheit zur BILD-Zeitung.

Piwik - Anonyme Open-Source Webseitenanalyse


Sie finden hier Reproduktionen von Flugzeughandbuechern der deutschen Luftwaffe.
Informationen zu einer Maschine

Bf 109 E-3

( Interne Webseiten-Flugzeug-ID Nummer: 1217 )
Betrachtungen: 239


Datenblatt
Baujahr
:
1939
Hersteller
:
Erla Maschinenwerk GmbH, Leipzig
Werknummer
:
1 151
 
Lebenslauf
Fertigung der Maschine war im Sommer 1939. Die erste bekannte Verwendung ist als "weisse 14" bei der 4./JG 26. Dort kam es vermutlich zu einem Schaden und die Maschine war vom 13.10.1940 bis 30.11.1940 zur Instandsetzung beim FRB/ GL Erla VII Antwerpen. Dabei wurde sie auf den Stand einer Bf 109 E-4 bzw. Bf 109 E-4/B gebracht.

Der nächste bekannte Halter war die 5./JG 52. Dort kam es am 16.04.1941 auf dem Flugplatz Steene nordöstlich von Brüssel zu einem Startunfall, als die Maschine ausgebrochen ist. Der Schaden an der Bf 109 E-4/B wurde mit 40% angegeben.

Quelle: via Jörg Meincke
 



[ 2 s/w-Fotos ]
[ 0 Farb-Fotos ]
[ 0 s/w-Bilder ]
[ 0 Farb-Bilder ]
[ 0 s/w-Profile ]
[ 0 Farb-Profile ]
[ 0 Risszeichnungen ]


Das Foto/Bild hat eine Groesse von:  228.56 KB
Archiv

Das Foto/Bild hat eine Groesse von:  75.6 KB



Sind diese Daten nicht korrekt oder können Sie noch etwas ergänzen, schreiben Sie mir bitte eine Email.

URL (Link) zu dieser Seite: me109.info/web.php?a=e&n=ua&f=1217



© 1999 - 2021
David Weiss