Falcon's Messerschmitt Bf 109 Hangar

Bitte JavaScript im Browser aktivieren, sonst können nicht alle Bereiche der Webseite richtig angezeigt werden!

        
1 neues Foto am:
13.11.2018
1 x Neuigkeiten am:
20.10.2018

Drei aktuelle Helden!

No Facebook! Ich unterstütze keine Datenkrake! Macht mit!

Greenpeace - Vielleicht sollte jeder mal etwas für die Umwelt tun!

SeaShepherd - Stoppt das Walschlachten!

Kein TTIP mit mir!

Firefox -  DIE Alternative zum MS Internet Explorer

BILDblog - Die Wahrheit zur BILD-Zeitung.

Piwik - Anonyme Open-Source Webseitenanalyse


Sie finden hier Reproduktionen von Flugzeughandbuechern der deutschen Luftwaffe.
Informationen zu einer Maschine

Avia CS-199

( Interne Webseiten-Flugzeug-ID Nummer: 95 )
Betrachtungen: 7309


Datenblatt
Besitzer
:
Muzeum Letectvi a Kosmonautiky
Standort
:
Letecké muzeum Kbely, Prag (Tschechien)
aktuelle Kennung
:
UC-26
Baujahr
:
1950
Hersteller
:
Avia
Werknummer
:
565
aktueller Status
:
PV
Flugfähiger Zustand?
:
nein
 
Lebenslauf
Diese Maschine mit der Werknummer 199-565 ist die einzig erhalten gebliebene ihrer Version Avia CS-199.

Die Maschine wurde am 05.07.1950 durch Petr Široký eingeflogen -- nach dem Start in Cakovice und einem 15-minütigem Flug landete sie in Letnany. Ab dem 24.7.1950 war sie bei der Flugschule Prostějov im Einsatz. Danach kam sie zur Fla-Artillerieschule in Čelechovice bei Prostějov.
Der dortige Leiter der Einrichtung verhinderte, daß die Maschine zerstört wurde. Im November 1966 transportierte man sie aus Čelechovice in das Militär Reparatur Werk in Přerov.
Dann übergab man sie 1967 in recht gutem Zustand an das Luftfahrtmuseum in Praha-Kbely. Bei den Transportvorbereitungen kam es jedoch zu Schäden im Heckbereich, die nur provisorisch behoben wurden. Noch mal ordentlich repariert wurde sie dann 1968 bei den Avia-Werke in Letnany, wobei auch die beiden Führerräume weiter vervollständigt wurden. 1971 gelangte sie dann endgültig in das Museum von Kbely, wo man dann nochmal die Heckschäden mit inzwischen vorhandenen Originalteilen behob und fehlende Instrumente ergänzte.

Link zur Museumswebseite:
www.vhu.cz
 



[ 6 s/w-Fotos ]
[ 2 Farb-Fotos ]
[ 0 s/w-Bilder ]
[ 0 Farb-Bilder ]
[ 0 s/w-Profile ]
[ 0 Risszeichnungen ]


Das Foto/Bild hat eine Groesse von:  120.79 KB


Das Foto/Bild hat eine Groesse von:  93.62 KB



Sind diese Daten nicht korrekt oder können Sie noch etwas ergänzen, schreiben Sie mir bitte eine Email.

URL (Link) zu dieser Seite: me109.info/web.php?a=e&n=ua&f=95



© 1999 - 2018
David Weiss