Falcon's Messerschmitt Bf 109 Hangar

Bitte JavaScript im Browser aktivieren, sonst können nicht alle Bereiche der Webseite richtig angezeigt werden!

        
1 neues Foto am:
25.02.2024
1 x Neuigkeiten am:
31.10.2023

NO WAR - MAKE LOVE - Stoppt den Krieg

Drei aktuelle Helden!

No Facebook! Ich unterstütze keine Datenkrake! Macht mit!

Greenpeace - Vielleicht sollte jeder mal etwas für die Umwelt tun!

SeaShepherd - Stoppt das Walschlachten!

Spenden Sie fuer den Volksbund Deutsche Kriegsgraeberfuersorge!

Firefox -  DIE Alternative zum MS Internet Explorer

BILDblog - Die Wahrheit zur BILD-Zeitung.

Matomo - Anonyme Open-Source Webseitenanalyse


Sie finden hier Reproduktionen von Flugzeughandbuechern der deutschen Luftwaffe.
Bf 109 - Versuchsmuster

mehr Versionen ->


Bf 109 V50

kurze Beschreibung

Werk-Nr. 15338 ([Q-37], [Q-40], [Q-1])

Umbau aus der Bf 109 G-5.

Erstflug am 18.05.1943 durch Fritz Wendel[Q-37] in Stuttgart-Echterdingen.

Flugerprobung im Juni 1943 mit einem 30-Stunden Flugprogramm im DB-Testzentrum in Stuttgart-Echterdingen. Neben der Startleistung von 1490 PS leistete der DB 628 in 2000m Höhe 1580 PS, in 6400m Höhe 1480 PS, in 9600m 1350 PS und 1130 PS in 12000m Höhe.
Die Spannweite wurde von 11,92m um weitere 0,25m erhöht. Die Luftschraube erhöhte sich im Durchmesser um 0,65m, das Rüstgewicht um ca. 175kg, ferner kam ein zweistufiger Turbolader hinzu.
Quelle: IPMS-D 12/1978

Herstellungszeitraum von:
unbekannt
bis:
unbekannt


technische Daten

Länge (m) :
Höhe (m) :
Spannweite (m) :
12,17
max. Geschwindigkeit (km/h) :
max. Reichweite (km) :
Dienstgipfelhöhe (m) :
Eigengewicht (kg) :
Fluggewicht (kg) :
verwendete(r) Motor(en) :
DB 628
Motor-Bewaffnung(en) :
keine
Rumpf-Bewaffnung(en) :
keine
Flächen-Bewaffnung :
keine
Abwurf-Bewaffnung(en) :
(Bomben, Raketen)
keine
Funkgerät(e) :
unbekannt
sonstige(s) Gerät(e) :
unbekannt


Bildmaterial


[ 0 s/w-Fotos ]
[ 0 Farb-Fotos ]
[ 0 s/w-Bilder ]
[ 0 Farb-Bilder ]
[ 0 s/w-Profile ]
[ 0 Farb-Profile ]
[ 1 Risszeichnungen ]


Das Foto/Bild hat eine Groesse von: 17.31 KB



© 1999 - 2024
David Weiss